persönliche Weiterbildung

Das schöpferische Tätigsein im Sinne der Ästhetischen Bildung vollzieht sich ergebnisoffen, experimentell, fehlerfreundlich, wertungsfrei und sinnlich. Dadurch können sich die Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit sowie Kreativität und Fantasie entfalten. Dadurch können die TeilnehmerInnen erfahren, wie reich, bunt und vielfältig die Welt ist. Ästhetische Bildung fokussiert nicht die Fertigstellung von Werken oder Aufführungen, sondern die Freude am Schaffen und den Selbstausdruck. 

Ausdrucksmalen

Ausdrucksmalen ist ein Spiel mit Farben und Formen.

Dabei sammeln wir viele Erfahrungen.

Wir dürfen uns von dem, was auf dem Bild erscheint, berühren lassen.

Wir malen auf großen Blättern mit Gouache-Farben, mit Pinseln oder mit den Fingern.


Termin: 2 Tage im Sommer
(Termine sind einzeln buchbar)

Zeit: von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr; auf Anfrage Teilnahme auch halbtags möglich 

Ort: Basis; Schlanders
Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche & Erwachsene
Beitrag:  30,00 € pro Tag (inkl. Material)
Veranstalter: Integrierte Volkshochschule Vinschgau
Info & Anmeldung: Genossenschaft für Regionalentwicklung GWR   
Tel. 0473/428238 
E-Mail [email protected]



 

Ein-Stimmen auf die Natur

kreativ sein - toben - still werden 

An diesem Tag können Erwachsene viel Zeit mit den Kindern verbringen. 

Wir gestalten Werke aus Naturmaterialien, spielen miteinander, 

singen, tönen und genießen die gemeinsame Zeit. 

Zu Mittag essen wir, was jede/r selbst mitgebracht hat.





Termin:  Mittwoch, 01.05.2024 von 9:30 bis 16:30 Uhr 

Zeit: von 09:30 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort: Tartscher Bühel
Zielgruppe:  ein (Groß-) Eltern - Kind – Angebot (Kinder ca. 4 bis 8 Jahre) 

Beitrag:  35,00 € pro Erwachsenen-Kind-Paar; Mittagessen mitbringen
Veranstalter: Integrierte Volkshochschule Vinschgau
Info & Anmeldung: Genossenschaft für Regionalentwicklung GWR   
Tel. 0473/428238 
E-Mail [email protected]





Aus Papier und Pappe

Upcyclingwerkstatt 

  Wir tauchen in die faszinierende Welt von Papier und Pappe ein. 

Und werden falten, schneiden, lochen, stanzen, kleben, nähen, knüllen, rollen. 

Oder vielleicht auch flechten, stapeln oder fliegen lassen. 

Wir werden sogar Papier schöpfen und mit Pappmaché experimentieren. 

Scheinbar unbrauchbare Materialien werden wir in Neues verwandeln. 

Termine: Samstag, 18.05.2024

Zeit: von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr 

Ort: Malatelier der BASIS, Schlanders
Referent:innen: Martina Thanei und Isolde Veith
Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Beitrag:
Veranstalter: Integrierte Volkshochschule Vinschgau
Info & Anmeldung: Genossenschaft für Regionalentwicklung GWR   
Tel. 0473/428238 
E-Mail [email protected]



 

Projektwochen Sommer 2024

 24.06. bis 28.06.2024 | "Naturfreude pur" miteinander spielen und voneinander lernen I in der Prader Sand | Verena Plank
 08.07. bis 12.07.2023 | Marmorwoche I | Torsten Anders und Martina Thanei
 15.07. bis 19.07.2024 | Marmorwoche II | Torsten Anders und Martina Thanei
22.07. bis 26.07.2024 | Marmorwoche III | Torsten Anders und Isolde Veith
 29.07. bis 02.08.2024 | Marmorwoche IV | Torsten Anders und Isolde Moser
29.07. bis 02.08.2024 | Kunterbunte Farbenwelt I Schluderns | Isolde Veith und Martina Thanei
05.08. bis 09.08.2024 |  Farbenfreestyle I Basis, Schlanders | für Mittelschüler:innen I Isolde Veith und Martina Thanei
26.08. bis 30.08.2024 | Kreativ unterwegs in der Prader Sand | Marion Kaserer, Anita Kaserer, Isolde Veith und Martina Thanei

Anmeldung ab 05. Februar möglich!
Info & Anmeldung: Genossenschaft für Regionalentwicklung GWR   
Tel. 0473/428238 
E-Mail [email protected]